Schulungen

Know-how, das sich bezahlt macht

Hinweis:

Die Termine für unsere Herbst-Schulungen 2024 sind in Planung und werden Mitte des Jahres bekannt gegeben. Die Schulungen werden virtuell stattfinden. Sie können sich nach Veröffentlichung über das Buchungsformular anmelden. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an hello@xft.com.

Trainings und Schulungen für XFT-Software

Ihre XFT-Software ist fertig? Wunderbar! Wenn Sie jetzt Ihre Anwender und Administratoren schulen lassen, können Sie die Vorzüge gleich voll nutzen. Sie haben die Wahl: Unsere allgemeinen Schulungen zu einzelnen XFT-Produkten führen wir normalerweise bei uns durch – in Walldorf und Berlin. Oder Sie entscheiden sich für ein individuelles Training bei Ihnen vor Ort (derzeit nur nach Absprache). Die Inhalte stimmen wir dabei auf das jeweilige Projekt und die Bedürfnisse der Teilnehmer ab. Wofür Sie sich auch entscheiden: Jede Schulung wird von erfahrenen Projektleitern und Trainern von XFT durchgeführt.

Infos zu XFT Schulungen

XFT bietet die Schulungen zweimal jährlich an – ab dem Jahr 2024 einmal vor Ort in Walldorf oder Berlin und einmal in virtueller Form.

Die virtuellen Schulungen finden per MS Teams Meeting statt. Übungen können per virtuellem Desktop auf unseren Trainingssystemen erfolgen. Zur Teilnahme an den Schulungen gibt es folgende technische Voraussetzungen:

  • Meetings mit MS Teams dürfen nicht geblockt sein.
  • Für den virtuellen Desktop benötigen Sie einen aktuellen Browser (z.B. Google Chrome; Microsoft Edge; Mozilla Firefox o.ä.), der Microsoft Internetexplorer wird nicht unterstützt. Lokale Installationen sind aber nicht notwendig.
  • Sollten Sie an den Schulungen aus einem Firmennetzwerk teilnehmen, stellen Sie bitte mit ihrer Netzwerkadministration sicher, dass Websockets für unsere IP-Adresse erlaubt sind. Sie erhalten die genaue IP-Adresse auf Anfrage.
  • Ein funktionierendes Mikrofon wird zur Verbesserung der Interaktion dringend empfohlen.

Bitte beachten Sie: Eine Vorabanmeldung als technischer Test sollte mindestens 1 Tag vor Schulungsbeginn durchgeführt werden, um Schwierigkeiten bei der Anmeldung am Schulungstag zu vermeiden.

Unsere Schulungstermine für den Herbst 2024 (virtuell) werden Mitte des Jahres bekannt gegeben!

Alle Schulungen auf einen Blick

Dauer: Vor Ort 2 Tage (2 x 1 PT) / remote 3 Tage (3 x 0,5 PT)

Zielgruppe:

  • Berater, die einen Überblick über funktionale Möglichkeiten erlangen wollen
  • Projektmitarbeiter bei Einführungen
  • IT-Mitarbeiter, die XFT-Produkte/-Lösungen betreuen

Erforderliches Wissen: SAP-Grundlagen

Empfohlenes Wissen: Vorkenntnisse mit Workflow und Dokumentenmanagement in SAP

Ziele: Mit Besuch der Schulung erlangen Sie tieferes Verständnis der grundlegenden Ideen, Konzepte und verwendeten Technologien. Sie kennen die Basisprodukte und -komponenten der XFT Add-on Suite und deren funktionale Leistungsmerkmale, können mögliche Einsatzszenarien und Realisierungsalternativen in Projekten beurteilen und kennen typische Einsatzszenarien und Lösungsansätze.

Inhalt:

  • Workflow und Prozesstechniken
  • Dokumentenmanagement
  • Integrationsaspekte
  • Grundkenntnisse der Basisprodukte: XFT Queue Manager, XFT Task Manager, XFT Compliance Cycle, XFT Document Composer und weitere
  • Beispielszenarien aus den XFT-Anwendungsprodukten wie Personalakten, Vertriebsakten, Rechnungseingangssteuerung, Vertragsverwaltung …
  • Der Fokus der Schulung liegt auf Konzeptionellem und auf Funktionalität. Es werden erste Aspekte zur Konfiguration besprochen.

Software-Release: XFT Add-on Suite 5.10

Dauer: Vor Ort 2 Tage (2 x 1 PT) / remote 3 Tage (3 x 0,5 PT)

Zielgruppe: Projektteam, Anwendungsentwickler

Erforderliches Wissen: ABAP Objects

Empfohlenes Wissen: SAP-Basis-Know-how

Ziele: Nach Besuch der Schulung können Sie Queues für XFT Queue Manager einrichten, das Queue Manager Customizing durchführen, die Queue Manager Administration durchführen und neue Queue-Prozesse entwickeln.

Inhalt:

  • Anwendungsfälle von XFT Queue Manager
  • Architektur von XFT Queue Manager
  • Customizing von XFT Queue Manager
  • Administration von Queues im laufenden Betrieb
  • Archivierungskonzept von XFT Queue Manager
  • Entwicklung neuer Queue-Prozesse (mit Programmierübung)

Software-Release: XFT Add-on Suite 5.10

Hinweis: Der Hauptteil der Schulung beschäftigt sich mit Customizing und Administration von XFT Queue Manager. Im letzten Teil der Schulung üben wir die Entwicklung neuer Queue Prozesse.

Dauer: Vor Ort 2 Tage (2 x 1 PT) / remote 3 Tage (3 x 0,5 PT)

Zielgruppe: Projektmitarbeiter bei der Einführung sowie bei Einstellungen an der bestehenden Lösung

Empfohlenes Wissen: SAP-Basis-Know-how, erste Erfahrungen mit XFT Queue Manager

Ziele: Nach Besuch der Schulung können Sie Freigabeprozesse auf Basis von XFT Compliance Cycle einrichten, Einstellungen an bestehenden Cycles vornehmen und laufende Cycles administrieren.

Inhalt:

  • Anwendungsfälle von XFT Compliance Cycle
  • Funktionen von XFT Compliance Cycle
  • Customizing von XFT Compliance Cycle
  • Administration von XFT Compliance Cycle im laufenden Betrieb

Software-Release: XFT Add-on Suite 5.10

Hinweis: In der Schulung wird oft die XFT-Registry verwendet. Diese wird in der Schulung zu XFT Queue Manager ausführlich behandelt.

Dauer: Vor Ort 3 Tage (3 x 1 PT) / remote 5 Tage (5 x 0,5 PT)

Zielgruppe: Projektmitarbeiter bei der Einführung sowie bei Einstellungen an der bestehenden Lösung

Empfohlenes Wissen: SAP-Basis-Know-how

Ziele: Nach Besuch der Schulung können Sie Modelle für XFT Task Manager einrichten, Einstellungen an Akten vornehmen und Grundfunktionen aktivieren, kennen die grundlegenden Konzepte (z.B. Synchronisation) für Anpassungen an bestehende Task-Manager-Lösungen.

Inhalt:

  • Architektur von XFT Task Manager
  • Customizing von XFT Task Manager
  • Administration von bestehenden Task-Manager-Lösungen

Software-Release: XFT Add-on Suite 5.10

Dauer: Vor Ort 3 Tage (3 x 1 PT) / remote 4 Tage (4 x 0,5 PT)

Zielgruppe: Anwender und Vorlagenbetreuer aus den Fachabteilungen, insbesondere:

  • Projektmitarbeiter, die bei der Einführung von XFT Document Composer für die Erstellung und Einbindung der Vorlagen verantwortlich sind
  • Anwender/Kunden, die einen ersten Überblick über die Möglichkeiten von XFT Document Composer gewinnen wollen
  • Anwender/Kunden, die sich auf die Betreuung der Vorlagen von XFT Document Composer vorbereiten wollen

Erforderliches Wissen: Gute praktische Erfahrungen mit Microsoft Word und Microsoft Excel (ab Version 2010)

Empfohlenes Wissen: SAP-Basis-Know-how

Ziele: Nach Besuch der Schulung können Sie alle im Standard verfügbaren Funktionen von XFT Document Composer nutzen, Vorlagen zur Verfügung stellen und diese anschließend betreuen.

Inhalt:

  • Erstellung und Nachbearbeitung von Dokumenten im Formulararbeitsplatz und die einzelnen Formularschritte
  • Erstellung von Vorlagen im Mapping Editor
  • Anlage von neuen Vorlagen und Pflege von existierenden Vorlagen in der Templateverwaltung
  • Pflege von Anlagen in der Templateverwaltung sowie Hinzufügen von Anlagen zu den Vorlagen

Software-Release: XFT Add-on Suite 5.10

Hinweis: Es werden keine Kenntnisse in ABAP benötigt.

Dauer: Vor Ort 2 Tage (2 x 1 PT) / remote 3 Tage (3 x 0,5 PT)

Zielgruppe: Anwendungsentwickler und Berater, insbesondere:

  • Projektmitarbeiter, die XFT Document Composer als Lösung zur Dokumenterstellung einführen
  • Anwender/Kunden, die einen technischen Überblick über die Möglichkeiten von XFT Document Composer gewinnen wollen

Erforderliches Wissen: Grundkenntnisse ABAP Objects

Empfohlenes Wissen: XFT Document Composer (Anwenderschulung), XFT Queue Manager, XFT-Registry

Ziele: Nach Besuch der Schulung können Sie die im Standard verfügbaren Funktionen einrichten, Dokumenterstellung an kundenspezifische Prozesse anpassen, die vorhandene Datenbeschaffung erweitern, eine kundenspezifische Datenbeschaffung entwickeln.

Inhalt:

  • Überblick über XFT Document Composer
  • Grund- und Anwendungscustomizing
  • Formulararbeitsplatz und Recherchen
  • Formular-Frontend und -Backend
  • Serienschreiben
  • Design und Entwicklung eines Data Providers

Software-Release: XFT Add-on Suite 5.10

Hinweis: Die Schwerpunkte der Schulung sind Customizing und Entwicklung.

Wichtige Hinweise für Ihre Buchung

Der Preis für XFT-Schulungen beträgt 500€ (zzgl. MwSt.) pro Tag und Teilnehmer. Bei Halbtages-Schulung 250 € pro Tag und Teilnehmer (zzgl. MwSt.).

Wir können leider keine Anmeldung per Telefon entgegennehmen, beantworten aber natürlich gerne Ihre Fragen: +49 6227 54 555 0

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie innerhalb von zwei Wochen eine Bestätigung per E-Mail. Sie haben wider Erwarten keine erhalten? Dann kontaktieren Sie uns bitte unter: hello@xft.com

Sie können Ihre Buchung per Post, Telefax oder per E-Mail stornieren. Geht Ihre Stornierung weniger als 14 Kalendertage vor Schulungsbeginn bei uns ein, so berechnen wir 50 Prozent der Schulungsgebühr. Ab drei Arbeitstagen vor Schulungsbeginn berechnen wir Ihnen die volle Schulungsgebühr.

Wir behalten uns vor, Schulungen aus organisatorischen Gründen abzusagen. In diesem Fall wird selbstverständlich keine Schulungsgebühr fällig; über die Schulungsgebühr hinausgehende Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Auch interessant: Service und Support von XFT

XFT-Serviceportal

Über Release Notes, Handbücher, Informationen über Neuentwicklungen und technische Dokumentationen informiert Sie jederzeit unser XFT-Serviceportal.

SAP Support Portal

Supportanfragen für XFT-Komponenten geben Sie direkt an das SAP Support Portal. Wählen Sie einfach die Komponente XX-PART-XFT aus und Ihre Meldung wird uns automatisch zugestellt.

×
Newsletter Anmeldung

Hinweise zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Checkboxen

Wir nutzen Newsletter2Go als Software für die Versendung unserer Newsletter. Im Rahmen dieser Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre eingegebenen Daten an die Sendinblue GmbH übermittelt werden. Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Sendinblue GmbH.