Aktuelles

Neue XFT SAPUI5 Pakete mit XFT Add-on Suite Release 4.80 verfügbar

14. November 2019
Walldorf

Mit dem aktuellen Release 4.80 der XFT Add-on Suite stellt XFT neben dem neuen Backend-Release ab sofort zusätzlich ein Add-on Auslieferungspaket mit Auslieferung aller XFT SAPUI5 Standard Apps zur Verfügung.

Hintergrund

  • XFT baut den SAPUI5 Funktionsumfang stetig aus – dadurch sind (zusätzliche) Oberflächen verfügbar, die auf allen verschiedenen Devices und sogar mobil einsatzfähig sind.
  • SAPUI5 Oberflächen sprechen häufig fachliche Benutzergruppen und Führungskräfte an und vervollständigen somit die XFT Anwendungen und Lösungen.
  • Mit SAP S/4HANA positioniert die SAP zunehmend SAPUI5 Oberflächen in Verbindung mit den SAP Standardanwendungen.
  • Bisher hat XFT den Kunden einige Kopiervorlage-Apps zur Verfügung gestellt, die der Kunde eigenständig (als eigene App) im Rahmen seiner Frontendstrategie nutzen konnte. Der XFT Support endete dabei beim jeweiligen ODATA-Service, der die Datenbereitstellung aus dem SAP Backend liefert.
  • MIT XFT Add-on Suite Release 4.80 liefert XFT die XFT SAPUI5 Standard-Apps zukünftig als separates /XFT1/ Add-on aus.

Vorteile für den Kunden

  • Verbesserte Software-Logistik durch standardisiertes Add-on Auslieferungsverfahren.
  • Support der XFT SAPUI5 Standard-Apps durch XFT möglich.
  • XFT SAPUI5 Apps nehmen einen wichtigen Teil in der XFT Releaseplanung ein.

Hinweise für Bestandskunden

  • Alle bereits im Einsatz befindlichen Kunden-Apps, die auf Basis der XFT SAPUI5 Vorlage-Apps aktiviert wurden, sind auch nach Upgrade der XFT Add-on Suite auf 4.80 (im Backend) noch einsatzfähig
  • Ausnahme: neue XFT Zeugnismanager Apps müssen zu Release 4.80 zwingend installiert und aktiviert werden

Mehr Infos zum Release 4.80 der XFT Add-on Suite finden Sie hier.

Weitere Information stehen als ausführliche Release-Notes im XFT-Serviceportal unter service.xft.com zur Verfügung (Registrierung/Benutzerkennung erforderlich).