Events

Integriertes CAQ mit QM-Lösungen von SAP & Partnern

28. & 29. September 2022
Virtuell

Qualität ist und bleibt ein hochaktuelles und sensibles Thema. Derzeit begegnen Hersteller, Lieferanten und Dienstleister aller Branchen infolge der vernetzten Lieferketten, der Personalisierung von Produkten, der kürzeren Entwicklungszeiten und der steigenden Kundenanforderungen echten Herausforderungen. Dem computerunterstützten Qualitätsmanagement (CAQ) kommt daher eine strategische Bedeutung zu. Als integraler Bestandteil des SAP-basierten Software-Portfolios lässt sich das Qualitätsmanagement (QM) vollständig in die betrieblichen Prozesse, z.B. der Erstmusterprüfung, des Wareneingang, der Produktion und des Reklamationsmanagements integrieren.

Informieren Sie sich in dem zweitägigen virtuellen Event in 12 praxisnahen Live-Webseminaren über innovative QM-Lösungen. Erfahren Sie beispielsweise, welche Neuerungen es für die Qualitätsdatenerfassung und zu Predictive Quality in Verbindung mit Künstlicher Intelligenz sowie im Hinblick auf Zeugniserstellung im SAP-Qualitätsmanagement gibt und welche Vorteile die Manage FMEA App in SAP S/4HANA bietet. Außerdem werden die Themen Prüfmittelverwaltung, Bemusterung nach PPAP/PPF, Digitalisierung von Qualitätsprozessen und Reklamationsmanagement behandelt sowie ein Ausblick auf eine neue Lösung zur strukturierten Problemlösung gegeben.

Der XFT Vortrag findet am 29. September 2022 nachmittags um 14.00 Uhr statt. Die Referenten sind Javier de la Torre, Entwicklungsleitung PLM/QM und Tobias Bender, Vertrieb PLM/QM.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

XFT PPAP File – das zentrale Quality-Gate zur Freigabe der Serienproduktion entlang der Lieferkette
Alles auf einen Blick mit
– XFT PPAP File Organizer
– Inbox für Bemusterungsaufgaben
– XFT PPAP File in der SAP UI 5 Weboberfläche
– SAP BTP (BusinessTechnologyPlatform) als Standard-Workzone für die Collaboration mit Lieferanten Abstract

Referenten: Javier de la Torre, Entwicklungsleitung PLM/QM und Tobias Bender, Vertrieb PLM/QM

ANMELDUNG UND TEILNAHMEBEDINGUNGEN
Der Infotag ist eine kostenlose Veranstaltungen für Kunden und Interessenten von SAP und den SAP-Partnern.
IT-Dienstleister und -Berater sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Nach der Anmeldung erhalten Sie den Zugangslink zu den virtuellen Infotagen. Sie können sich mit diesem Zugangslink für die komplette 2-tägige Veranstaltung oder nur zu einzelnen Vorträgen einloggen.
Jeder Vortrag dauert ca. 25-30 Minuten. Im Anschluss an den jeweiligen Vortrag haben Sie die Möglichkeit, über die Chat-Funktion des Veranstaltungs-Tools GoToWebinar Ihre Fragen zu stellen.
Alle Vorträge werden aufgezeichnet. Falls Sie Interesse an den virtuellen Infotagen haben, aber am Veranstaltungstermin oder zu einzelnen Vortragszeiten verhindert sind, melden Sie sich dennoch an und sichern Sie sich damit die Zugangsdaten zu den Vortrags-Podcasts, die wir allen angemeldeten Interessenten nach der Veranstaltung online zur Verfügung stellen.

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN
GOTOWEBINAR FÜR WINDOWS- UND MAC-TEILNEHMER

Windows- und Mac-Teilnehmer werden auf die Browserversion von GoTo Webinar geleitet, die keine Downloads erfordert – unabhängig von ihrem Betriebssystem! Das bedeutet, dass Sie der Websession vollständig über Ihren Webbrowser beitreten können, ohne die Software GoTo Webinar herunterladen zu müssen! Die Browserumgebung eignet sich damit besonders für Benutzer, die Probleme beim Installieren der Desktop-App haben oder in Umgebungen arbeiten, die ein Herunterladen von Software untersagen.

Hier können Sie vorab testen, ob Ihr System eine Teilnahme an der Veranstaltung ermöglicht:
Vom Teilnehmer durchzuführende Systemüberprüfung für Webcast-Webinare

GOTOWEBINAR FÜR MOBILE GERÄTE

Sie müssen von unterwegs aus an den Infotagen teilnehmen und haben keinen Zugriff auf einen Computer? Kein Problem! Die mobilen GoToWebinar iOS- und Android-Apps ermöglichen es Ihnen, direkt über Ihr Mobiltelefon oder Tablet an den Infotagen teilzunehmen.

GoToWebinar-App für iOS
GoToWebinar-App für Android