toparch lightblue logo

Vollständig in SAP integriert

Der xft queue manager basiert zu 100 % auf SAP und wird nahtlos in das bestehende SAP-ERP-System eingepasst. Dadurch haben Sie innerhalb des SAP-Systems volle Kontrolle über die laufenden Hintergrundprozesse.

Flexible Architektur

Als Middleware mit Service-orientierter Architektur (SOA) kann der xft queue manager sämtliche Standard- Schnittstellen in SAP nutzen. Damit lassen sich die unterschiedlichsten Peripherien unterstützen und standardisiert anbinden.

Wiederverwendbarkeit

Der xft queue manager ist fester Bestandteil der xft add-on suite und des xft-Lösungsportfolios. Die Queues des xft queue managers werden – ebenfalls im Sinne der SOA – als wiederwendbare Services programmiert. Zahlreiche Standardqueues für typische Anwendungsfälle sind im Standard bereits enthalten.

Volumen

 Große Datenmengen sind für den xft queue manager kein Problem. Auch die Massenverarbeitung von Daten und Dokumenten unterstützt er problemlos. Er ist deshalb auch bei der Migration von Altbeständen ein nützlicher Helfer.

Transparenz  

Mit dem Queue-Monitor lassen sich die laufenden Hintergrundprozesse einfach überwachen. Die Statusanzeige hilft bei der Erkennung von fehlerhaften Queues und der Behebung von Fehlern. Außerdem werden alle Queue-Schritte  und Datenänderungen mitprotokolliert, so dass jeder Prozess auch im Nachhinein vollständig nachvollziehbar ist.

Demo anfragen

Sie möchten unsere Produkte und Lösungen live kennenlernen? Vereinbaren Sie einen Demo-Termin!

vertrieb@xft.com

Bleiben Sie auf dem Laufenden...

...mit »xftelegramm, dem Newsletter von xft, und in sozialen Netzwerken.

mail forward

 

Logo: SAP Technology PartnerSAP Certified: Powered by SAP NetWeaver