toparch lightblue logo

Effizient und transparent

Mit dem xft invoice manager verringern sich die Durchlaufzeiten von Rechnungen auf wenige Tagen oder Stunden, beim automatischen Buchen sogar auf wenige Sekunden. Weil jeder Bearbeiter mit seinem SAP-User eindeutig authentifiziert ist und jeder Genehmigungsschritt detailliert protokolliert wird, ist die Rechnungsgenehmigung auch im Nachhinein vollständig nachvollziehbar und transparent.

100% SAP-basiert

Der xft invoice manager basiert zu 100% auf SAP und wird nahtlos in das bestehende SAP-ERP-System eingepasst. Damit lässt sich das SAP-Berechtigungswesen ebenso nutzen wie sämtliche Standardfunktionen und –szenarien. Deshalb benötigt der xft invoice manager keine eigenen Buchungstransaktionen, sondern verwendet ausschließlich SAP-Transaktionen. Gleichzeitig erlaubt der xft invoice manager, auch mehrere Buchungssysteme und Buchungskreise anzuschließen. Damit sind Kostenstellen- und Standort-übergreifende Genehmigungsprozesse kein Problem mehr.

Investitionssicher und flexibel

Alle xft-Produkte sind konsequent modular programmiert, nach dem Prinzip der Service-orientierten Architektur (SOA); die Kommunikation mit dem SAP-System erfolgt über klar definierte Schnittstellen (Service Provider). Damit ist es sogar möglich, verschiedene SAP-Systeme mit unterschiedlichen Releaseständen und Eigenentwicklungen an eine Installation des xft invoice manager anzuschließen. Weil der xft invoice manager über die SAP-Standardschnittstelle ArchiveLink mit nahezu allen gängigen Scan- und Archivlösungen zusammenarbeitet, kann die bereits bestehende Infrastruktur in der Regel weiter benutzt werden.

Wächst mit den Anforderungen

Wo andere Systeme an ihre Grenzen stoßen, kommt der xft invoice manager immer noch weiter. So kann er z.B. problemlos auf mehrere Standorte oder sogar konzernweit ausgeweitet werden, und dank der flexiblen und offenen Programmierung sind zusätzliche, an den jeweiligen Kontext angepasste Szenarien jederzeit realisierbar. Damit ist der xft invoice manager insbesondere geeignet, vorhandene Altsysteme abzulösen, denn er kann Besonderheiten und bewährte Abläufe ebenso berücksichtigen wie Abhängigkeiten im Gesamtzusammenhang. Zusätzlich ist eine flexible Erweiterung auf weitere Einsatzbereiche möglich, z.B. eine nahtlose Einbindung in Einkaufskontext, Vertragsmanagement, etc.

Demo anfragen

Sie möchten unsere Produkte und Lösungen live kennenlernen? Vereinbaren Sie einen Demo-Termin!

vertrieb@xft.com

Bleiben Sie auf dem Laufenden...

...mit »xftelegramm, dem Newsletter von xft, und in sozialen Netzwerken.

mail forward

 

Logo: SAP Technology PartnerSAP Certified: Powered by SAP NetWeaver

SAP Certified: Integration with Applications on SAP HANA